EASPD - Europäischer Dachverband der Dienstleistungsorganisationen für Menschen mit Behinderungen

The European Association of Service providers for Persons with Disabilities - EASPD

EASPD ist die Abkürzung für Europäischer Dachverband der Dienstleistungsorganisationen für Menschen mit Behinderungen. Das ist ein gemeinnütziger Verein, der mehr als 10.000 soziale Dienstleistungsorganisationen und Dachverbände als Mitglieder hat.
In Europa leben mehr als 60 Millionen Menschen mit einer Behinderung. Hauptziel von EASPD ist es, durch gute Dienstleistungen die Chancengleichheit für diese Menschen zu fördern. Grundlage dafür ist die UN Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderung.

Wir sind als Interessenvertretung auch politisch aktiv. Dafür organisieren wir zum Beispiel Konferenzen und Seminare und arbeiten in internationalen Projekten mit. Das Hauptziel aller unserer Aktivitäten ist, dass die Inklusion von Menschen mit Behinderungen in der Gesellschaft umgesetzt wird. Das wollen wir erreichen durch die Auflösung von Heimen. Deshalb entwickeln wir Unterstützungs-Modelle in den Gemeinden, wo die Menschen leben. Und wir wollen, dass inklusive Ausbildung und Beschäftigung am freien Arbeitsmarkt gefördert werden. Die richtige Umsetzung der UN Konvention steht im Mittelpunkt unserer Arbeit.

Das ist unsere Vision:

Für EASPD ist eine hohe Qualität der unterschiedlichen Dienstleistungen wichtig. Dadurch wird die volle Teilhabe und Inklusion aller Menschen mit Behinderung in die Gesellschaft gefördert. Für uns sind gute unterstützende Dienstleistungen besonders wichtig, denn für alle Menschen gelten die gleichen Menschenrechte. Egal, ob sie eine Behinderung oder eine andere Beeinträchtigung haben. Diese Überzeugung bestimmt unsere Arbeit in Brüssel, Straßburg und in ganz Europa.

Das sind unsere Grundsätze:

Für die Arbeit von EASPD gelten folgende Grundsätze: Offenheit, Teilhabe, Verlässlichkeit, Wirksamkeit und Zusammenhalt. Deshalb wird unsere Arbeit durch folgende Themen bestimmt:

  • Kunden und Kundinnen sollen an der Entwicklung und Durchführung von Dienstleistungen teilnehmen.
  • Gute Führungsgrundsätze sollen umgesetzt werden.
  • Die Zugänglichkeit, Verfügbarkeit, Leistbarkeit und Anpassungsfähigkeit der Dienstleistungen soll im Mittelpunkt stehen.

Das sind unsere Ziele:

EASPD möchte ein soziales Europa für alle Menschen. Auch für Menschen mit Behinderungen. In diesem sozialen Europa soll der Zugang zu qualitative hochwertigen Dienstleistungen für alle Menschen garantiert sein, die solche Dienstleistungen brauchen.
Deshalb arbeiten wir dafür, dass folgende Ziele sicher erreicht werden:

  • Wir wollen die vollständige Umsetzung der UN Konvention über die Rechte für Menschen mit Behinderung.
  • Wir wollen, dass es Dienstleistungen mit hoher Qualität gib. Das heißt, sie müssen wirklich den Bedürfnissen der Menschen entsprechen. Sie müssen verlässlich und wirksam sein. Und gut funktionieren.
  • Wir wollen gerechte Arbeitsbedingungen und lebenslange Lernmöglichkeiten für die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Dienstleistungsanbieter.

 

Kontakt: Sonia Staskowiak
Adresse: Oudergemselaan 63, BE-1040 Brussels
Tel.: +32 2 282 46 17
Email: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.; This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Webpage: www.easpd.eu